Sebastian Vollbrecht
Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Braunschweigerinnen und Braunschweiger,

herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kreisverbandes der CDU Braunschweig. Hier bekommen Sie einen Überblick über uns. Wir haben eine Mischung aus Wissenswertem und verschiedenen Ansprechpartnern, die Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen, zusammengestellt.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben oder Kritik äußern möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihr
Sebastian Vollbrecht, Kreisvorsitzender




 
18.12.2014
Oliver Schatta zum neuen Vorsitzenden gewählt
Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Timmerlah-Rüningen wurde Oliver Schatta, Ratsherr der Stadt Braunschweig, zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Schatta: "Mit meiner Wahl zum Vorsitzenden verbinde ich vor allem, auf ein gutes Wahlergebnis bei der Kommunalwahl 2016 hinzuarbeiten."
weiter

18.12.2014 | Dr. Sebastian Vollbrecht, CDU-Kreisvorsitzender Braunschweig
Weihnachtsgruß des CDU-Kreisvorsitzenden

Liebe CDU Mitglieder,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Freunde der CDU,

 

das Jahr 2014 ist wie im Fluge an uns vorbeigezogen.

Wir haben am Anfang des Jahres mit der Oberbürgermeisterwahl in der Stadt Braunschweig sowie der Europawahl 2014 einen Wahlkampf organisiert und durchgeführt, in der Mitte des Jahres die Planung für die Kommunalwahl 2016 auf den Weg gebracht und dennoch einiges an Arbeit vor uns, um die CDU in Braunschweig auf gutem Weg zu halten, den Erfolgskurs der letzten Jahre fortzusetzen.

Wie immer mussten wir zahlreiche Probleme lösen, konnten aber auch viele Erfolge feiern.

Allen Helferinnen und Helfern, die sich für die CDU und darüber hinaus ehrenamtlich engagieren sage ich auf diesem Wege ein ganz herzliches Dankeschön!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen ein paar ruhige Tage im gemeinsamen Kreise, Zeit der Besinnung und die Möglichkeit mit etwas Abstand zum Arbeitsalltag Kraft zu tanken.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten und vor allem gesunden Start in das kommende Jahr 2015.

Herzliche Grüße sendet Ihnen,

Ihr

Dr. Sebastian Vollbrecht

-CDU-Kreisvorsitzender-

 


weiter

15.12.2014
"Lebkuchen, Tannengrün und Maschinenölgeruch“
Als hätten die Damen von der Frauen Union gewusst, dass am 12. Dezember in Braunschweig noch kein Schnee liegen würde. Vorsorglich hatten sie nicht einen Schlitten, sondern eine Straßenbahn gebucht. Eine historische Straßenbahn, Baujahr 1962, für eine Fahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Braunschweig.
weiter

15.12.2014
Mit Identifikations-, Integrations- und Führungskraft
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist auch für die Delegierten des CDU-Landesverbandes Braunschweig eine Vorsitzende mit überzeugender Identifikations-, Integrations- und Führungskraft, die das Vertrauen der Bevölkerung verdient. Auf dem Bundesparteitag der CDU am 9. Dezember 2014 in Köln konnten die Delegierten eine kämpferische Politikerin "aus der Nähe in motivierender Atmosphäre" erleben.
weiter

11.12.2014 | Sebastian Vollbrecht, CDU-Kreisverband Braunschweig
Christian Geiger bei der CDU-Kreisverband Braunschweig

Vortrag über die Entwicklung der Finanzsituation in der Stadt Braunschweig in den vergangenen Jahren und Ausblick auf die zukünftige Entwicklung.

 


weiter

10.12.2014
Abschied von einer „Ausnahmeerscheinung“
Als eine „Ausnahmeerscheinung“ sowie als einen „Mann des Ausgleichs“ würdigte Oberbürgermeister Ulrich Markurth den mit 92 Jahren verstorbenen Ehrenbürger der Stadt Braunschweig Friedrich Theodor Kohl. Bei der Trauerfeier am 3. Dezember 2014 in der Kirche St. Thomas im Heidberg wurden zahlreiche Verdienste des ehemaligen Ratsherrn und Architekten um den Wiederaufbau Braunschweigs, den Erhalt historischer Gebäude, das kulturelle Leben der Stadt sowie um das Zusammenleben von Juden und Christen, von Deutschen und Israelis genannt. 
weiter

08.12.2014 | Sebastian Vollbrecht, CDA-Landesverband Braunschweig
Am 04.11.2014 informierte sich der CDA- Landesvorstand vor Ort in der Ludwig-Winter-Straße über die Aktivitäten der Johanniter in Braunschweig.
Kritik an Ausschreibungspraxis/Weiterentwicklung des Berufsbildes des Rettungsassistenten erforderlich.
weiter

08.12.2014 | Verfasser: Thorsten Köster
CDU beantragt mehr Geld für neue Bücher; Ansatz soll in den kommenden Jahren erfolgsabhängig angepasst werden
Aufgrund des Erfolges der Stadtbibliothek in Bezug auf die Ausleih- und Besucherzahlen der letzten Jahre haben sich die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion in ihrer Klausursitzung zum Haushalt entschieden, für das nächste Jahr 150.000 Euro zusätzlich für die Stadtbibliothek zu beantragen. Mit diesem Geld soll die verwaltungsinterne Kürzung des sogenannten Anwerbeetats zurückgenommen werden. Anke Kaphammel, stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig und Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft erläutert: „Seitdem unsere Stadtbibliothek im Jahr 2007 im Schloss wiedereröffnet wurde, steigen die Ausleih- und Besucherzahlen jedes Jahr aufs Neue kontinuierlich an. Erst kürzlich wurde uns im Kulturausschuss eindrucksvoll geschildert, welch großen Zuspruch unsere Stadtbibliothek hat. Das sucht in Deutschland seinesgleichen und ist eine Braunschweiger Erfolgsgeschichte par excellence. Wir konnten daher nicht verstehen, warum der Ansatz für die Stadtbibliothek, aus dem neue Bücher, Zeitschriften und DVD’s beschafft werden, von der Verwaltung im Haushaltsentwurf gekürzt worden ist. Mit unserem Antrag soll der Haushaltsansatz auf das Niveau der Vorjahre gebracht werden, deshalb beantragen wir 150.000 Euro zusätzlich für unsere Stadtbibliothek!“

05.12.2014
Nachdem die CDU Braunschweig bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr über viele Wochen Sachspenden für syrische Flüchtlinge gesammelt hatte, konnten diese nun vom CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Sebastian Vollbrecht an Burhan Al-Ghori, Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Braunschweig (IGB), übergeben werden.
weiter

04.12.2014
Die Landesvorsitzende der Frauen Union Niedersachsen Frau Ute Krüger-Pöppelwiehe war am 29. November 2014 zu Gast in Braunschweig und referierte bei einem adventlichen Frühstück zum Thema "Frauen in der Politik – manchmal muss Frau sich nur trauen!" Dazu stellte sie das aktuelle Coaching- und Mentoringprogramm der FU Niedersachsen vor. Dafür herzlichen Dank!
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU-Mitgliedernetz Der CDU Kreisverband Braunschweig auf Facebook
© CDU Kreisverband Braunschweig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.28 sec. | 91899 Visitors