Sebastian Vollbrecht
Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Braunschweigerinnen und Braunschweiger,

herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kreisverbandes der CDU Braunschweig. Hier bekommen Sie einen Überblick über uns. Wir haben eine Mischung aus Wissenswertem und verschiedenen Ansprechpartnern, die Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen, zusammengestellt.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben oder Kritik äußern möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihr
Sebastian Vollbrecht, Kreisvorsitzender




 
29.07.2014
Führung im Braunschweigischen Landesmuseum
 Einladung zur Führung "1914 ... schrecklich kriegerische Zeiten" am Samstag, den 06. September 2014 um 15.00 Uhr im Landesmuseum, Burgplatz. Anschließend wird nach der Führung optional ein Kaffee-Trinken auf eigene Kosten im "Haertle" angeboten. 

Der Unkostenbeitrag beträgt 5,00€ pro Person für eine 90-minütige Führung.

MELDEN SIE SICH BITTE BIS ZUM 25.AUGUST 2014 AN.

Die können Sie bei der Kreisgeschäftsstelle (0531-244420) oder bei einem der Vorstandsmitglieder des Ortsverbandes Mascherode (hans-walter.langemann@t-online.de, Tel. 0531-693808 oder dstuelzebach@web.de, Tel. 0531-682578) tun.
Wenn Sie sich anmelden, teilen Sie uns bitte direkt mit, ob sich auch am Kaffee-Trinken teilnehmen werden.
weiter

21.07.2014 | Dr. Martin Bollmeier, Förderverein Naturschutzgebiet Riddagshausen e. V./Thorsten Wendt, CDU-Ortsverband Wabe-Schunter
Ergänzung des CDU-Sommerprogramm 2014
Fortsetzung der Umweltaktionen des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter und des Fördervereins Naturschutzgebiet Riddagshausen e. V. mit Unterstützung der Ranger der Stadt Braunschweig.
weiter

17.07.2014
 Unter "Aktuelles" - "Stadtteilzeitungen" finden Sie die 50. Ausgabe des Wabe-Schunter-Boten, welcher mit einer Auflage von 10.000 nicht nur im Bereich Wabe-Schunter sondern auch in Teilen von Volkmarode erschienen ist nun auch online zur Verfügung steht.
weiter

10.07.2014 | Verfasser: Thorsten Köster
Verwaltungsausschuss bereitet mit den Stimmen von SPD, Grünen und OB Markurth die Schließung vor
Mit großem Unverständnis haben die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion auf die Ablehnung ihres Antrages zum dauerhaften Erhalt der Grundschule Rüningen im Verwaltungsausschuss am Dienstag reagiert. Die Verwaltung sollte so aufgefordert, auch während der Sanierung der Grund- und Hauptschule Rüningen den Betrieb der Grundschule im Ort zu ermöglichen und regelmäßig über die Raumsituation zu berichten. Anke Kaphammel, stellvertretende Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, erläutert: „Die CDU-Ratsfraktion ist klar für den Erhalt der Grundschule in Rüningen gemäß dem Motto: kurze Wege für kurze Beine. Es ist enttäuschend, dass SPD, Grüne und Oberbürgermeister Markurth mit ihrem Votum gegen unseren Antrag die Schließung der Grundschule in Rüningen vorbereiten. Mit der Auslagerung von zwei Klassen wird das endgültige Aus der Grundschule in Rüningen nur verschoben!“

09.07.2014 | Verfasser: Thorsten Köster
Klaus Wendroth mit 95 % wiedergewählt; Kai-Uwe Bratschke für Carsten Müller im Vorstand, der sich nun auf sein Bundestagsmandat konzentriert
In der Fraktionssitzung am Montag haben die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt. Klaus Wendroth wurde dabei in geheimer Abstimmung mit 95 % der Stimmen wieder zum Vorsitzenden gewählt und kann somit seine erfolgreiche Arbeit an der Spitze der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig fortsetzen. Klaus Wendroth erklärt dazu: „Ich freue mich sehr über das ausgesprochene Vertrauen und sehe dieses als klaren Handlungsauftrag, meine Arbeit bis zur Kommunalwahl 2016 entschieden fortzusetzen. Unser Ziel ist es, auch danach deutlich stärkste Kraft im Rat zu sein.“ Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter weiterhin Anke Kaphammel und Reinhard Manlik, die beide mit überzeugenden Ergebnissen von den Fraktionsmitgliedern in Ihrem Amt bestätigt wurden.

03.07.2014 | Dr. Günter Weinhausen, CDU-Ortsverband Volkmarode-Dibbdesdorf/Thorsten Wendt, CDU-Ortsverband Wabe-Schunter
Eine Veranstaltung der CDU-Ortsverbände Volkmarode-Dibbesdorf und Wabe-Schunter im Rahmen des CDU-Sommerprogramm 2014
Der CDU-Ortsverband Volkmarode-Dibbesdorf und der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter führten gemeinsam am Donnerstag, 03.07.2014, eine Besichtigung des Biomasseheizkraftwerkes in Querum durch. Die Aktion fand in Kooperation mit BS|ENERGY -GP Projektentwicklung- im Rahmen des CDU-Sommerprogramm 2014 des CDU-Kreisverbandes Braunschweig statt.
weiter

26.06.2014
Ergänzung des Sommerprogramms
Braunschweig ist eine Stadt der Parkanlagen - und dies lässt sich kaum besser erfahren als bei einer Fahrt auf der Oker. Die sommerlichen Bootsfahrten auf dem ruhigen Flusslauf haben bereits eine jahrelange Tradition, die auch in diesem Jahr ihre Fortsetzung finden soll. Gemeinsam veranstaltet die Bürgermeisterin Friederike Harlfinger mit einigen Ortsvereinen (siehe Foto) diese sommerliche Entdeckungs-
tour auf dem Wasserring rund um Braunschweig.
Bei einer Floßfahrt am 

Sonntag, 27. Juli 2014 
um 17:30 Uhr


wollen wir gemeinsam mit kundiger Begleitung dem Lauf der Oker folgen.
 
Die Fahrt wird ca. 1,5 Stunden dauern und neben Informationen über Fluss und Fluss-an-rainer auch Entdeckungen bei der Verköstigung im Reich der Weine bieten. 
Natürlich bleibt viel Zeit um mit den Nachbarn die Flossfahrt zu genießen und um sich gegenseitig auszutauschen.
 
Kosten: 15,- € für Floßfahrt , Wein u. a.
 
Sie können Karten für die Floßfahrt bei der CDU ‐ Geschäftsstelle, der Reinigung Hartmann in der Wilhelmstraße oder im Hotel Fürstenhof in der Campestraße erwerben. Oder Sie melden sich verbindlich bis zum 20. 7. 2014 bei folgenden Mitorganisatoren an:
 
Günther Bengelsdorf ‐ guenter.bengelsdorf@t-online.de
Angelika Fitzke-Hollbach ‐ a.hollbach@estechnology.de
Friederike Harlfinger ‐ friederike.harlfinger@t-online.de
Dietrich Stülzebach ‐ dstuelzebach@web.de
 
Die Geschäftsstelle der CDU hilft unter Tel. 244420 bei Fragen gern weiter.
weiter

14.06.2014 | Dr. Martin Bollmeier, Förderverein Naturschutzgebiet Riddagshausen e. V./Thorsten Wendt, CDU-OV Wabe-Schunter
Eine Kooperation mit dem Förderverein Naturschutzgebiet Riddagshausen e. V. und mit der Stadt Braunschweig/Ranger
Am Samstag, 14.06.2014, fand wieder eine gemeinsame Aktion vom Förderverein Naturschutzgebiet Riddagshausen e.V. und dem CDU-Ortsverband Wabe-Schunter im Naturschutzgebiet Riddagshausen statt. Um 09.00 Uhr versammelten sich insgesamt 21 Freiwillige, darunter vier Kinder, zu einer Entbuschungsaktion auf dem Sandmagerrasen "Neues Land" im Südwesten des Naturschutzgebietes.
weiter

06.06.2014
Das diesjährige Sommerprogramm der CDU Braunschweig bietet Ihnen wieder viele interessante Veranstaltungen. Unter dem nachfolgenden Link ist dieses abrufbar: www.cdu-braunschweig.de/image/inhalte/file/sommerprogramm%202014-neu.pdf

Das Sommerprogramm wird ständig aktualisiert und ergänzt.
weiter

26.05.2014
Hennig Brandes baut im Oberbürgermeister-Wettkampf auf die Mobilisierung der eigenen Wähler zur Stichwahl am 15. Juni
BRAUNSCHWEIG (25. Mai 2014). Hennig Brandes, Oberbürgermeister-Kandidat der CDU, liegt nach dem heutigen ersten Wahlgang  im Rennen um das höchste Amt der Stadt Braunschweig unerwartet deutlich im Hintertreffen. „Mit einem so klaren Rückstand hatte ich nicht gerechnet. Ich gratuliere Ulrich Markurth zu diesem guten Ergebnis. Aber es ist gegenwärtig nur eine Momentaufnahme. Ich werde bis zur Stichwahl am 15. Juni um jede Stimme kämpfen“, kommentiert  Brandes.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU-Mitgliedernetz Der CDU Kreisverband Braunschweig auf Facebook
© CDU Kreisverband Braunschweig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.29 sec. | 87483 Visitors