Sebastian Vollbrecht
Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Braunschweigerinnen und Braunschweiger,

herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kreisverbandes der CDU Braunschweig. Hier bekommen Sie einen Überblick über uns. Wir haben eine Mischung aus Wissenswertem und verschiedenen Ansprechpartnern, die Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen, zusammengestellt.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben oder Kritik äußern möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihr
Sebastian Vollbrecht, Kreisvorsitzender



"Finger weg von unseren Schulen"
Die CDU Braunschweig unterstützt die Online-Petition gegen die rot-grüne Schulgesetznovelle.
 
Auf Initiative von Petra Wiedenroth vom Verband der Elternräte der Gymnasien ist die Petition "Frau Ministerin, erhalten Sie unsere schulische Vielfalt und das Elternrecht auf freie Schulwahl!" online gegangen. Wir unterstützen die Petition und ihre Ziele. Damit sie ein Erfolg wird, bitten wir um Ihre tatkräftige Unterstützung.


 
25.04.2015 | Thorsten Wendt, CDU-Ortsverband Wabe-Schunter/Dr. Günter Weinhausen, CDU-Ortsverband Volkmarode/Dibbesdorf/Nils Schmidt, CDU-Ortsverband Hondelage
Die regelmäßigen Montagsdemonstrationen: Bragida-Bündnis gegen Rechts-Ziele der Gruppen/Was wollen sie in Braunschweig ändern?

Eine gemeinsame Veranstaltung der CDU-Ortsverbände Wabe-Schunter, Schapen, Hondelage und Volkmarode-Dibbesdorf mit MdB und Ratsherrn der Stadt Braunschweig Carsten Müller


weiter

21.04.2015
Die Botschaften eines Parteitages
Ein kritischer Geist, der für seine Überzeugungen kämpft und die Hand zur Zusammenarbeit reicht: Frank Oesterhelweg, Landesvorsitzender des CDU-Landesverbandes Braunschweig, setzte sich auf dem Landesparteitag in Goslar am 18. April 2015 für eine gemeinsame Vertretung der Interessen des  Braunschweiger Landes in Hannover und in Brüssel ein.
weiter

14.04.2015 | Verfasser: Thorsten Köster
Merfort: Unser Angebot muss kostenlos, sicher und nutzerfreundlich sein!
Im September des letzten Jahres wurde in der Ratssitzung einstimmig der CDU-Antrag zur Erarbeitung eines Konzeptes für kostenloses WLAN in der Braunschweiger Innenstadt beschlossen. In dieser Woche tagt nun der Wirtschaftsausschuss und die Verwaltung legt einen Zwischenbericht zum derzeitigen Umsetzungsstand vor. Im Vorfeld der Sitzung hat Claas Merfort, Initiator des damaligen Antrages, diesen Bericht durchgearbeitet und kommentiert die bisherigen Ergebnisse: „Wir sind bei der Einführung eines kostenloses WLAN-Netzes in Braunschweig auf einem guten Weg. Die Verwaltung hat zahlreiche Möglichkeiten aufgezeigt, wie wir ein möglichst kostenloses und vor allem nutzerfreundliches Angebot einrichten können.“

29.03.2015 | Verfasser: Thorsten Köster
Wendroth: Großer Dank an Feuerwehr, die Schlimmeres verhindert hat!
Bereits einen Tag nach dem verheerenden Brand der Lehndorfer Sporthalle haben sich Klaus Wendroth, Vorsitzender des Sportausschusses, Thorsten Köster, Vorsitzender des Bauausschusses und Dr. Sebastian Vollbrecht, Vorsitzender der örtlichen CDU-Fraktion auf dem Gelände an der St.-Ingbert-Straße über die Schäden informiert und Initiativen der CDU zum schnellen Wiederaufbau der Halle angekündigt.
Klaus Wendroth erläutert: „Der Totalschaden der Halle schockiert mich. Im Namen aller Mitglieder der CDU-Ratsfraktion danke ich den eingesetzten Kräften der Freiwilligen und der Berufsfeuerwehr für ihren Einsatz! Wir sind stolz darauf, dass wir eine so leistungsstarke und hochmotivierte Feuerwehr in Braunschweig haben, die ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindern konnte." In der Nacht von Freitag auf Sonnabend war aus bisher ungeklärter Ursache in der städtischen Sporthalle an der St.-Ingbert-Straße ein Feuer ausgebrochen, welches sich innerhalb kürzester Zeit auf das gesamte Gebäude ausgedehnt hatte. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen meterhohe Flammen aus der Halle, so dass schnell zusätzliche Feuerwehreinheiten alarmiert wurden.

27.03.2015 | Thorsten Wendt, CDU-Ortsverband Wabe-Schunter
Die regelmäßigen Montagsdemonstrationen: Bragida-Bündnis gegen Rechts
Für eine gemeinsame Informations- und Diskussionsveranstaltung im Schützenverein Querum von 1874 e. V. haben die CDU-Ortsverbände den MdB und Ratsherrn der Stadt Braunschweig Carsten Müller eingeladen.
weiter

21.03.2015 | Thorsten Wendt, CDU-Ortsverband Wabe-Schunter
Naturschützer des CDU-Ortsverbandes waren mit Bürgerinnen und Bürgern aus Querum unterwegs
Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter waren traditionell bei zum Teil strömendem Regen im Rahmen des im Stadtgebiet durchgeführten Stadtputz 2015 unterwegs. 
weiter

19.03.2015 | Verfasser: Thorsten Köster
Wichtigste Funktionen bei der Stadtbad GmbH seit Jahren von Sozialdemokraten besetzt
Mit einen Appell an die SPD-Fraktion doch bitte bei der Wahrheit zu bleiben und sich ihrer Verantwortung zu stellen, kritisiert Kai-Uwe Bratschke, finanzpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion die Äußerungen des SPD-Fraktionsvorsitzenden Manfred Pesditschek zum Neubau des Freizeit- und Erlebnisbades aus der letzten Woche. Pesditschek hatte dabei versucht, die Schuld für Baukostensteigerungen auf den ehemaligen Oberbürgermeister Dr. Hoffmann und die seinerzeitige Ratsmehrheit aus CDU und FDP zu schieben. Bratschke kommentiert: „Es ist ein verständlicher, gleichzeitig aber auch durchschaubarer Versuch von Manfred Pesditschek, sich beim Neubau der Wasserwelt in die Büsche zu schlagen und andere in die Verantwortung zu nehmen. Ich darf jedoch daran erinnern, dass die Idee für das 3-Bäder-Konzept, genauso wie der Wunsch nach einem neuen Freizeit- und Erlebnisbad aus der SPD kamen und diese immer die treibende Kraft dabei war. Namentlich verbunden sind diese Entscheidungen mit den Herren Klaus Winter, Frank Graffstedt und Jürgen Scharna – alle drei eint die Mitgliedschaft in der SPD!“

16.03.2015 | Dr. Martin Bollmeier, Förderverein Naturschutzgebiet Riddagshausen e. V./Thorsten Wendt, CDU-Ortsverband Wabe-Schunter
Personelle Verstärkung für das Naturerlebniszentrum Haus Entenfang

Förderverein Naturschutzgebiet Riddagshausen e.V. und CDU-Ortsverband Wabe-Schunter begrüßen Umsetzung der Forderungen nach mehr Personal


weiter

15.03.2015 | Thorsten Wendt, CDU-Ortsverband Wabe-Schunter
CDU-Ortsverband putzt in Querum

Der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter macht wieder mit:
"Aktion Stadtputz 2015"
am Samstag, 21.03.2015
Beginn: 09.00 Uhr
Treffpunkt: Schützenverein Querum von 1874 e. V., Feuerbergweg 11,
38108 Braunschweig-Querum.
Gegen 12.00 Uhr treffen wir uns wieder im Schützenheim für einen kleinen Imbiss.
Wir freuen uns auf die Aktion Stadtputz 2015.  


weiter

12.03.2015 | Verfasser: Thorsten Köster
Bratschke: Abschluss ist transparente Bilanz unserer erfolgreichen Arbeit
In der heutigen Sitzung des Finanz- und Personalausschusses wurde der erste konsolidierte Gesamtabschluss der Stadt Braunschweig beraten und abgestimmt. Dieser bezieht sich auf die Zahlen für das Jahr 2012 und beinhaltet neben dem Haushalt der Kernverwaltung auch die Gesellschaften der Stadt Braunschweig. Die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion haben in der letzten Fraktionssitzung über das Zahlenwerk diskutiert und sind mit dem vorgelegten Abschluss sehr zufrieden, bestätigt dieser doch, dass der seit 2001 finanzpolitisch eingeschlagene Weg richtig war. Kai-Uwe Bratschke, finanzpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion erklärt: „Der konsolidierte Gesamtabschluss für das Jahr 2012 ist die Bilanz unserer erfolgreichen Arbeit in den vergangenen Jahren. Die Stadt Braunschweig steht sehr gut da, nicht nur im Kernhaushalt sondern im gesamten Konzern mit allen Gesellschaften. Abzulesen ist unsere gute Arbeit an der sehr guten Eigenkapitalquote in Höhe von 55 %. Ein Wert, von dem andere Städte unserer Größe träumen.“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU-Mitgliedernetz Der CDU Kreisverband Braunschweig auf Facebook
© CDU Kreisverband Braunschweig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.29 sec. | 95853 Visitors